Geschäftsführung:
Regina Steenbeek-Schacht
Tel. 0911 5699-3421
info@mvz-theresien.de

MVZ Managerin
Katarzyna Kardynal
Tel. 0911 5699-3421
info@mvz-theresien.de


Ärztlicher Leiter
Dr. Reinhold Kütt
Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Tel. 0911 810028-10
dr.kuett@mvz-theresien.de


Sektionsleiter
Orthopädie und Sportmedizin

Dr./Univ. Izmir Ismail Baloglu
Tel. 0911 810028-30


Über uns

Das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) St. Theresien Nürnberg gGmbH wurde 2016 gegründet. Es ist ein hunderprozentiges Tochterunternehmen des St. Theresien-Krankenhauses Nürnberg.

Unter seinem Dach finden sich die Fachgebiete "Orthopädie und Sportmedizin" und "Gynäkologie und Geburtshilfe", in denen die Arztpraxen von Dr./Univ. Izmir Ismail Baloglu und Dr. med. Reinhold Kütt aufgegangen sind. Beide arbeiten als Ärzte im MVZ weiter und betreuen ihre Patienten in gewohnter Weise.

In unserem MVZ werden Patientinnen und Patienten aller Kassen behandelt. Gleichzeitig stehen ihnen durch die räumliche Nähe zum St. Theresien-Krankenhaus alle therapeutischen und diagnostischen Möglichkeiten einer modernen Klinik für eine Weiterbehandlung offen. 

Was ist ein MVZ?

Medizinische Versorgungszentren (MVZ) sind Einrichtungen, in denen Ärzte gleicher oder unterschiedlicher Fachrichtungen unter einem Dach zusammenarbeiten. Ein MVZ ist ein wichtiges Bindeglied bei der Verzahnung von ambulanter und stationärer Versorgung. Mit dem am 1. Januar 2012 in Kraft getretenen GKV-Versorgungsstrukturgesetz wurde geregelt, dass zur Gründung eines MVZ nur noch Vertragsärzte, Krankenhäuser, bestimmte Erbringer nichtärztlicher Dialyseleistungen sowie bestimmte gemeinnützige Trägerorganisationen berechtigt sind. Die Leitung eines MVZ muss in der Hand eines Arztes liegen, der in dem MVZ selbst tätig und in medizinischen Fragen weisungsfrei ist.